FKK-Saunaclub-World der Guide für FKK-Club Freunde ...

Impressum / Kontakt

Intimrasur als Flirtfaktor

Der Saunaclub in Köln hat viele Sensationen zu bieten. Männer lieben diese Vielfältigkeit und die damit verbundene Abwechslung. Einige Gäste kommen noch nicht einmal, um sexuelle Freuden zu erlangen. Sondern einfach vollkommen ohne Scham und Reue flirten zu können. Ohne Angst davor zurückgewiesen zu werden. Wir kennen das doch alle. In der normalen öffentlichkeit ist das Flirten erheblich erschwert. Viele Frauen sind keinesfalls mehr sensibilisiert, sondern suchen sich Männer auf den Dating-Plattformen. Dabei stehen diverse Punkte im Vordergrund. Ein Flirt in der Einkaufsstraße oder im Café endet meistens ernüchternd. Im Saunaclub Köln ist das ganz anders. Intimität und Flirt werden groß geschrieben. Zurückgewiesen wird keiner. Ohne Angst auf Abweisung finden selbst schüchterne Männer genau die richtige Spielwiese.

Intim mit allen Wünschen

Intimität ist aber ein weiterer Punkt für viele Männer. So wünschen sich viele Gäste Nähe und Wärme. Punkte, die sie im normalen Leben vermissen. Dafür gibt es sehr unterschiedliche Gründe. Zu einem befinden sich viele in einer bereits gefühlsmäßig vertrockneten Beziehung, andere hingegen haben Probleme beim Aufbau einer Partnerschaft. Sie fühlen sich nicht attraktiv genug, haben Selbstzweifel oder sind einfach schüchtern. Auch bei diesen Grundlagen dient der Saunaclub als ideale Alternative. Ohne Reue flirten und intim werden. Ohne lange und verzweifelte Versuche eine Beziehung aufzubauen. Jeder Mann kann sein eigenes Reich für eine kurze Zeit erschaffen und durchatmen, Luft holen, Kraft tanken. In Köln und Umland stehen dafür sehr viele Saunaclubs zur Verfügung. Neben einem großen Angebot an Frauen verlockten auch die Wellnessangebote. Bereits am frühen Nachmittag öffnen viele Häuser die Türen. Noch nie war es so einfach, den Alltag einmal außen vor zu lassen und kräftig neue Energie zu tanken.

Die Frauen im Saunaclub erfüllen Wünsche der unterschiedlichsten Art. Dazu gehören auch Fantasien, die bislang nie ausgelebt werden konnten. Auch hier waren viele Männer einfach zu schüchtern, um es ihren Partnerinnen zu erzählen. Oder der Wunsch wurde in der Beziehung abgelehnt. Wie auch immer die Gründe waren, im Saunaclub Köln ist vieles möglich.

Intim direkt

So berichten einige Männer teilweise von ganz besonderen Freuden. Gelegentlich besteht auch die Möglichkeit, einer Intimrasur beizuwohnen. Für viele Gäste ist es eine sehr aufregende und erregende Art und Weise, einer Frau bei der Intimrasur zu beobachten. So hatte vor einiger Zeit ein Saunaclub in Köln dieses auch als Abendveranstaltung angeboten. 3 oder 4 Frauen saßen unbekleidet und behaart (natürlich nur an der schönsten Stelle) auf der Bühne. Umringt von gierigen Blicken. Gäste sahen zu, wie sich langsam und ganz genüsslich die Frauen einrieben und nach und nach ihre Haaransätze entfernten. Was dann ersichtlich wurde, erregte an diesem Abend einen Großteil der Herren so sehr, dass der Umsatz deutlich anstieg. Der Saunaclub in Köln und Umland erfüllt die unglaublichsten Wünsche und ist immer für eine überraschung gut.